Bodenbeläge & Eingangsmatten

6 Produkte gefunden

Wählen Sie ihre Variante mit den Filtern aus:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bodenbeläge und Eingangsmatten von ZIEGLER

Zu einer guten Gebäudeausrüstung gehört auch eine angemessene Fußbodentechnik. ZIEGLER bietet Ihnen das ideale Portfolio für robuste und strapazierfähige Bodenbeläge & Eingangsmatten, um Ihren individuellen Bedürfnissen entgegenzukommen. Neben Gitterrosten, Fußabstreifern, und ganzen Anti-Rutsch-Systemen finden Sie sichere Technik für Ihren Innen- und Außenbereich. Ob Zentraleingang, Büro, Werkstatt, oder allgemeine Geschäftsräume – täglich kommen Gäste zu Besuch und die Mitarbeiter treten ein und aus. Dabei wird selbstverständlich Schmutz hereingetragen, der sich rasend schnell verteilt. Gerade bei verschiedenen Witterungsverhältnissen werden Bodenbeläge stark beansprucht. Ob hartnäckige Salzflecken im Winter, abgefallene Blätter, oder schlichtweg sich festsetzende Nässe im Teppichboden, die unangenehme Gerüche erzeugen kann – um die Räumlichkeiten sauber zu halten und zu schonen, helfen hochwertige Bodenbeläge & Eingangsmatten. 

Drinnen und draußen effizient ausgestattet

Zumeist werden Schmutzmatten im Innenbereich als Schmutz- und Nässehalter verwendet. Dort können oft einfache Fußmatten mit Gummirand verwendet werden, die dadurch auf glattem Untergrund nicht verrutschen. Auf Teppichböden eignen sich dafür Sauberlaufmatten ohne Gummirand, da das Material besonders gut haftet. Speziellere Systeme wie Schmutzfangteppiche, Feinriefenmatten oder Fußmatten, die im Boden eingelassen werden, können selbstverständlich auch installiert werden. Im Außenbereich sind gesonderte Beläge gefragt. Sie müssen besonders beständig und langlebig sein. Hier können spezielle Materialien wie Metall-, Stahl- und Aluvorrichtungen verwendet werden, die schon vor Betreten des Gebäudes den Schmutz gering halten.

Bodenbeläge und Schmutzmatten für verschiedene Branchen

Die Bodenbeläge & Eingangsmatten von ZIEGLER sind für die verschiedensten Bereiche und Branchen geeignet und für die Innen- sowie Außennutzung auswählbar. Je nach Bereich gibt es einen unterschiedlichen Bedarf für Raummatten. Bei hoher Schmutzbelastung und starker Beanspruchung müssen Matten robust, schmutzresistent, und einfach zu reinigen sein, dabei aber auch den nötigen Sicherheitsstandards genügen. Stolperfallen sollen Schmutzmatten nämlich nicht darstellen. Spezielle Eingangsmattensysteme wie Aluprofilmatten oder Gummifußmatten sind besonders nützlich in der fertigenden Industrie. Sie sind einfach zu reinigen und dämmen starken Schmutz ein. Das Material sollte besonders auf die Art der Belastung abgestimmt werden. Beispielsweise sind nicht alle Beläge öl-, säure-, und laugenbeständig. Für den Innenbereich von Bürogebäuden und Geschäftsräumen eignen sich spezielle Schmutzmatten. Schlichte Sauberlaufmatten bieten einen umstandslosen Schutz vor abtragbarem Schmutz und speichern Feuchtigkeit im saugfähigen Material. Dazu schützt die PVC-Unterseite vor Rutschgefahr - ideal für alle Verhältnisse im Innen- und Außenbereich. Für speziellere Bedürfnisse können auch Aluprofil-Eingangsmatten installiert werden, die bei einem besonders hohen Kundenaufkommen, wie beispielsweise in Banken oder an Schaltern, geeignet sind. Durch das Aluminiumprofil können Zwischenzonen mit Gummi- oder Bürstenprofil eingebaut werden, um groben Schmutz und starke Nässe aufzunehmen und die Ladenflächen sauber zu halten. Die Aluträger sind einfach erweiterbar und können mittels Verbindungselementen in verschiedene Richtungen erweitert werden. Diese und weitere Schmutzmatten lassen sich besonders gut in Estrich oder  Fliesen einlassen und vermeiden so eine Stolpergefahr.

Materialauswahl und Verwendbarkeit von Bodenbelägen und Eingangsmatten

Bodenbeläge und Sauberlaufmatten sind in der Gebäudetechnik unerlässlich und gehören zur Ausstattung dazu. Ein guter Belag aus passendem Material ist allerdings gar nicht so leicht zu finden. Aber was macht einen guten Bodenbelag aus? Zuerst ist es notwendig zu wissen, für welchen Bereich der Belag oder die Matte benötigt wird. Für die Innen- und Außennutzung sowie für unterschiedliche Geschäftsfelder und Branchen werden auch verschiedene Beläge und Matten benötigt. Bei Außenbereichen ist vor allem ein langlebiges und robustes Material von Vorteil, das sich auch bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen verwenden lässt und sich als besonders strapazierfähig erweist. Hier sind vor allem Alumatten, mit Edelstahlborsten und Gummifußmatten aus Kautschuk nachgefragt. Als nützliche Ergänzung für die Gummimatten können kleine Rundbürsten mit Nylonborsten in den Waben befestigt werden, womit die Schmutzaufnahme deutlich erhöht wird. Diese sind besonders für starke Schmutzbelastung geeignet und erhöhen den Reinigungseffekt. Je nach Branche und Geschäftsfeld sind auch Innenbereiche anders auszustatten. Ein Bürozimmer braucht beispielsweise nicht unbedingt robuste Aluleisten, um Schmutz draußen zu lassen. Hier werden eher PVC-Matten mit Rauhaarrips oder Sauberlaufmatten verwendet. Je nach Schmutzbelastung kann das Material und die Größe der Matten und Beläge ausgewählt werden. ZIEGLER bietet Ihnen eine große Auswahl, die genau Ihren Zwecken dient und mit hochwertigem Material und zuverlässiger Verarbeitung punktet – für Ihre Geschäftsräume und den Außenbereich werden Sie hier definitiv fündig. Lassen Sie sich von unseren fachkundigen Mitarbeitern beraten.

Stellen Sie Ihre Frage!

Brauchen Sie Hilfe oder suchen Sie unsere Beratung?

Sie haben besondere Anforderungen? Oder benötigen ein individuelles Angebot von unseren erfahrenen Fachberatern? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge ein *

Sie wünschen Beratung? Wir rufen Sie zurück!
Unsere Fachberater kümmern sich gern individuell um Ihr Anliegen und rufen Sie zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück - einfach Daten ausfüllen und Rückruf anfordern.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge ein *

Wie werden Sauberlaufmatten bzw. Gummifußmatten gereinigt?

Die Schmutzmatten von ZIEGLER sind leicht zu reinigen. Die Sauberlaufmatten, die optimal Schmutz und Feuchtigkeit aufnehmen, können einfach abgesaugt werden. Wasser binden sie im saugstarken Material ein und der abgetragene Schmutz bleibt an der Oberfläche haften. Die robusten Gummifußmatten halten den Schmutz in ihren Waben fest, welche durch simples Absaugen sauber bleiben. Für die Grundreinigung lassen sich die Matten einfach mit Wasser und etwas Reinigungsmittel abspritzen.

Welche Lebensdauer haben Fußmatten für den Eingangsbereich?

Die Fußmatten für den Eingangsbereich sind durch das ständige Ein- und Austreten besonders hoch frequentiert und werden stärker beansprucht als andere Matten. Deshalb ist es gerade dort wichtig, strapazierfähige Matten zu installieren. Durch das langlebige Material der Rauhaarrips Eingangsmatte oder das robuste Aluprofil bei der Aluprofil-Eingangsmatte mit Innenmaterial aus Edelstahlseil sind diese Matten und Beläge besonders beanspruchbar und verfügen über eine lange Lebensdauer. Reguläre Schmutzfangläufer sollten, je nach Beanspruchung, nach einiger Zeit ersetzt werden.

zum FAQ-Bereich