ZIEGLER Artikel in der Leonberger Kreiszeitung vom 28.04.2018: Zuverlässige Begleiter in unserer Umgebung

Die Firma E. ZIEGLER Metallbearbeitung besteht seit 25 Jahren. Der Firmensitz ist seit dem vergangenen Jahr in Flacht.

220 Mitarbeiter, mehr als 14 000 Artikel im Angebot und ein Umsatz von über 40 Millio­nen Euro – hinter diesen nüchternen Zahlen verbirgt sich die E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG, ein familiengeführtes Unternehmen mit Zukunft und ebenso spannender Geschichte, das in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag fei­ert. Die Gründer im Februar 1993 und ersten Geschäftsführer waren der Leonberger Erwin Ziegler sowie der Dresdner Stefan Wolf. 

Die Firma entstand ursprünglich durch den Kauf eines Betriebsteils des ehemaligen Wär­mekombinats Nagema im sächsischen Pisko­witz. Zur Ausstattung gehörten damals eine Nass-­Lackier-­ und eine Sandstrahlanlage. Ging es in den Anfangsjahren noch um ...

Hier kompletten Artikel als PDF ansehen