Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren, feuerverzinkt Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren, feuerverzinkt Anlehnbügel FLORIDA mit Quersteg, zum Einbetonieren, feuerverzinkt Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren, feuerverzinkt Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren, feuerverzinkt Anlehnbügel FLORIDA mit Quersteg, zum Aufdübeln Anlehnbügel FLORIDA mit Quersteg, zum Aufdübeln Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Aufdübeln Anlehnbügel FLORIDA mit Quersteg, zum Aufdübeln Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Aufdübeln Anlehnbügel FLORIDA mit Quersteg, zum Aufdübeln Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA ohne Quersteg, zum Einbetonieren Anlehnbügel FLORIDA mit Quersteg, zum Aufdübeln 0166_015

Anlehnbügel FLORIDA

Ob in der Stadt, am Arbeitsplatz oder zu Hause ­­– für Radfahrer sind diebstalsichere Fahrradparksysteme und kurze Wege unabdingbar. Der Fahrradanlehnbügel FLORIDA wird auch als Fahrradparker bezeichnet und besteht aus robustem feuerverzinktem Stahlrohr oder Edelstahl. Er zeichnet sich durch eine hohe Robustheit aus, ist witterungsbeständig und einfach zu installieren.

Das dezente Design des Fahrradständers bzw. Anlehnbügels fügt sich harmonisch in das Stadtbild ein. Dank der dezenten Formgebung des Reihenanlehnbügels FLORIDA ist ein schnelles und einfaches Abstellen der Fahrräder garantiert. Reifen und Felgen bleiben dabei sicher geschont und der Abstand zum nächsten Fahrrad ist ausreichend groß. Trotz Seitenwind und hoher Beladung bleiben die Fahrräder stabil und können nicht wegrollen.

Für eine hohe Standfestigkeit und Stabilität des Fahrradparkers sorgt zudem das Einbetonieren im Boden, als besonders sichere Befestigungsart. Die Empfohlene Mindesteinbautiefe beträgt hierbei 250 mm. Demnach würde beispielsweise eine Gesamthöhe von 1200 mm nach der Befestigung im Boden noch 950 mm betragen.

Konstruktion:
  • Anlehnbügel aus Stahl-Rundrohr oder Edelstahl, Durchmesser 48 bzw. 60 mm, mit bzw. ohne Quersteg
Oberfläche:
  • alle Stahlteile feuerverzinkt, Edelstahl V2A geschliffen Korn 240
Befestigungsart:
  • standardmäßig zum Einbetonieren (empfohlene Mindesteinbautiefe 250 mm)
  • Bodenhülse (Anlehnbügel kann frei entnommen werden, ohne Verriegelung), siehe Zubehör

Technische Skizzen

Sie haben Fragen?

0800 / 100 49 01

Mo-Fr 7 - 18 Uhr

Wählen Sie ihre Variante mit den Filtern aus:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Varianten
Darstellung: Liste Kachel
1 2 3 Seite 1 von 4
Zuletzt angesehen

Stellen Sie Ihre Frage! Brauchen Sie Hilfe oder suchen Sie unsere Beratung?

Sie haben besondere Anforderungen? Oder benötigen ein individuelles Angebot von unseren erfahrenen Fachberatern? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie wünschen Beratung? Wir rufen Sie zurück!
Unsere Fachberater kümmern sich gern individuell um Ihr Anliegen und rufen Sie zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück - einfach Daten ausfüllen und Rückruf anfordern.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.