4932_PB_001 <div id="container" class="container">Handdesinfektionsspender NEATDES ohne Behälter, zum Aufdübeln, aus Edelstahl</div> <div id="container" class="container">Handdesinfektionsspender NEATDES ohne Behälter, zum Aufdübeln, aus Edelstahl</div> <div id="container" class="container">Handdesinfektionsspender NEATDES zur Wandbefestigung, aus Edelstahl</div>

Handdesinfektionsspender NEATDES

In Bereichen, wo viele Menschen zusammen treffen, können sich Krankheitserreger schnell ausbreiten. Betroffen sind vor allem Schulen, Kindergärten, Wartezimmer von Arztpraxen, öffentliche Gebäude, aber auch viele Gewerbebetriebe oder die Gastronomie. Eine regelmäßige Händehygiene durch Desinfizieren ist hier besonders wichtig. Der Handdesinfektionsspender NEATDES agiert als die perfekte Hygienemaßnahme.

Dank der robusten Stahlkonstruktion ist der wettergeschützte Wandspender auch für den Außeneinsatz konzipiert. Vor Eingangsbereichen von öffentlichen-, medizinischen- oder gewerblichen Einrichtungen, vereinfacht der Handdesinfektionsspender die Abläufe der individuellen Hygiene und Abfallentsorgung. Das Material des Desinfektionsspenders ist zudem problemlos zu reinigen. Im schlichten, aber edlem Design, aus elektrolytisch verzinktem, pulverbeschichtetem Stahl in RAL 9016 weiß oder antik-silber, bzw. in geschliffener Edelstahl V2A-Optik, passt sich der Desinfektionsspender nahtlos jeder Umgebung an. Ein ansprechendes Design ist auch insofern nützlich, da es bei den vorbeilaufenden Passanten ein positives Gefühl erzeugt und der Desinfektionsspender deshalb häufiger wahr genommen und genutzt wird.

Der mit dem Ellbogen bedienbare Hubmechanismus stellt eine Alternative zum sensorgesteuerten Desinfektionsmittelspender dar. Dank Betätigung des Armhebels mit dem Ellenbogen kann vermieden werden, dass Krankheitserreger, die sich möglicherweise auf den Händen befinden, übertragen werden können. Zudem ist der NEATDES mit Armhebel ist für alle Euronorm Flaschen (mit Dosierpumpe) bis max. 1000 ml geeignet. Entsprechend der Größe des Desinfektionsmittels, kann der Boden höher oder niedriger eingestellt werden, so dass der Armhebel die Dosierpumpe herunterdrücken kann. Dabei sollte stets darauf geachtet werden, das Händedesinfektionsmittel nach dem Verreiben in den Händen eine kurze Zeit einwirken zu lassen, um die Verbreitung von Erregern auszuschließen.

Konstruktion:
  • aus Stahlblech oder Edelstahl
  • mit hygienischem, mit dem Ellbogen bedienbaren Hubmechanismus
  • wahlweise mit integriertem Innenbehälter
  • gewährleistet diebstahlsichere Aufbewahrung des Desinfektionsmittels
  • ausgelegt für alle Euroflaschen mit Pumpaufsatz bis 1000 ml.
  • variabler Boden ermöglicht Anpassung auf verschiedene Flaschentypen unterschiedlicher Hersteller
Oberfläche / Farbe:
  • Stahlteile elektrolytisch verzinkt und pulverbeschichtet in RAL 9016 weiß oder antik-silber bzw.
  • Edelstahl V2A geschliffen
Befestigungsart:
  • zur Wandbefestigung bzw.
  • als Standbehälter zum Aufdübeln bei +/- 0 mm, Befestigungsmaterial im Lieferumfang enthalten
Entriegeln / Entleeren:
  • Spender mittels Doppelbartschloss entriegeln, Vorderseite aufklappen und Innenbehälter zum Entleeren bzw. Desinfektionsmittel entnehmen

Sie haben Fragen?

0800 / 100 49 01

Mo-Fr 7 - 18 Uhr

Wählen Sie ihre Variante mit den Filtern aus:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Varianten
Darstellung: Liste Kachel
Zuletzt angesehen

Stellen Sie Ihre Frage! Brauchen Sie Hilfe oder suchen Sie unsere Beratung?

Sie haben besondere Anforderungen? Oder benötigen ein individuelles Angebot von unseren erfahrenen Fachberatern? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie wünschen Beratung? Wir rufen Sie zurück!
Unsere Fachberater kümmern sich gern individuell um Ihr Anliegen und rufen Sie zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück - einfach Daten ausfüllen und Rückruf anfordern.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.