2503_PB_001 Poller SAPHIR 90 mit blauem Reflektor-Mittelring und Sockelring aus Edelstahl (siehe Zubehör) Versenkbarer Poller SAPHIR 90 und 140 mit Dreikantschloss im Sockelring Versenkbarer Poller SAPHIR 90 und 140 mit Dreikantschloss im Sockelring Poller SAPHIR Poller SAPHIR Poller SAPHIR Poller SAPHIR

Poller SAPHIR

Konstruktion:
Poller aus Edelstahlrohr mit verschliffenen Schweißnähten.
Oberfläche:
Edelstahl V2A, geschliffen Korn 240, mit Schutzpolitur versehen.
Schließung:
Mit Dreikantschloss nach DIN 3223, Dreikantschlüssel siehe Zubehör.
Befestigungsart:
Zum Einbetonieren (empfohlene Einbautiefe 300 mm) bzw. zum Einbetonieren mit Bodenhülse (empfohlene Einbautiefe 400 bzw. 500 mm, bis 1110 mm bei versenkbaren Pollern).
Manuell versenkbar in Bodenhülse:
Standardmäßig mit Dreikantschließung in der Abdeckplatte (Ø 220 x 8 mm). Nach dem Entriegeln den Poller langsam herunterlassen und manuell in die Bodenhülse drücken. Zum Hochfahren den Poller entriegeln, der Poller kommt ca. 50 mm aus der Bodenhülse und wird weiter herausgezogen, bis er einrastet.

Technische Skizzen

Sie haben Fragen?

0800 / 100 49 01

Mo-Fr 7 - 18 Uhr

Wählen Sie ihre Variante mit den Filtern aus:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Varianten
Darstellung: Liste Kachel
1 2 Seite 1 von 2
Zuletzt angesehen

Stellen Sie Ihre Frage! Brauchen Sie Hilfe oder suchen Sie unsere Beratung?

Sie haben besondere Anforderungen? Oder benötigen ein individuelles Angebot von unseren erfahrenen Fachberatern? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie wünschen Beratung? Wir rufen Sie zurück!
Unsere Fachberater kümmern sich gern individuell um Ihr Anliegen und rufen Sie zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück - einfach Daten ausfüllen und Rückruf anfordern.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.