Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT Schrankenanlage VIRRAT

Schrankenanlage VIRRAT

Elektrohydraulische Schranken bis 8 m Balkenlänge werden für die Zufahrtssteuerung von Betriebs- und Hofeinfahrten, in Sammelgaragen sowie für die Absperrung von Parkflächen eingesetzt. Hydraulische Schranken bieten auf Grund der Technologie höchste Qualität und lange Lebensdauer, auch bei sehr hohen Benutzungsfrequenzen. Knickbalken sind bis 4 m Länge für minimale Raumhöhen ab 1,78 m lieferbar, z.B. für den Einsatz in Tiefgaragen. Optional können alle Schrankentypen mit Hängegitter und Pendelstütze ausgestatten werden.

Die Steuerung ist im schlanken Schrankengehäuse integriert.

Die Betätigung der Schrankenanlagen erfolgt per Funk, über Induktionsschleifen oder manuell per Taster.

Außerdem ist folgendes Zubehör optional lieferbar: Panikschutzventil (automatische Entriegelung bei Stromausfall), Vandalismusschutzventil (keine Zerstörung der Schrankenantriebseinheit bei gewaltsamer Betätigung).

Die Notentriegelung bei Stromausfall erfolgt standardmäßig über einen Dreikantschlüssel, die Nachrüstung für Feuerwehrdreikant ist möglich.

Schrankenanlagen dienen der automatischen oder halbautomatischen Kontrolle und Sicherung der Ein- und Ausfahrten von:

  • Betriebsgeländer
  • Parkplätzen
  • Wohnanlagen

Das Öffnen der Schranke kann durch verschiedene bedien- und Steuerelemente erfolgen, z.B:

  • Schlüsseltaster / Codetaster
  • Magnetkarte / Transponder
  • Münzprüfer
  • Wechselsprechanlage
  • Funksender
  • Induktionsschleife

Damit wird gleichzeitig gewährleistet, dass nur berechtigten Personen die Ein- bzw. Ausfahrt gewährt wird.

Das Schließen der Schranke erfolgt standardmäßig nach einer festgelegten Zeit selbstständig.

Sicherheitselemente verhindern das Schließen der Schranke, wenn sich noch Fahrzeuge im Schrankenbereich befinden oder zeigen das Schließen zusätzlich an, z.B:

  • Lichtschranke
  • Induktionsschranke
  • Blinklicht

Der zu verwendende Schrankentyp richtet sich nach:

  • Der Sperrbreite
  • Dem Einsatzzweck, insbesondere der täglichen Frequentierung
  • Z.B. bis zu ca. 150 Zyklen / Tag bzw. bis zu ca. 800 Zyklen / Tag

Wir bieten Ihnen an: Lieferung der Schranken und Zubehör

  • CE und GS geprüft
  • 3 Jahre Gewährleistung
  • einschließlich Dokumentation
  • fachgerechte Montage der Anlage, einschließlich elektrischer und mechanischer Inbetriebnahme, Wartung und Service (gegen Mehrpreis)

Technische Skizzen

Sie haben Fragen?

0800 / 100 49 01

Mo-Fr 7 - 18 Uhr | Sa 8 - 12 Uhr

Wählen Sie ihre Variante mit den Filtern aus:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Varianten
Darstellung: Liste Kachel
Gewicht 35
Farbe RAL 9006
Gehäuseabmessung B x T x H 270 x 140 x 1015

Preis auf Anfrage

Zur Variante
Gewicht 85
Farbe RAL 9006 weißaluminium
Gehäuseabmessung B x T x H 469 x 279 x 1100

Preis auf Anfrage

Zur Variante
Gewicht 85
Farbe RAL 9006 weißaluminium
Gehäuseabmessung B x T x H 469 x 279 x 1100

Preis auf Anfrage

Zur Variante
Zuletzt angesehen

Stellen Sie Ihre Frage!

Brauchen Sie Hilfe oder suchen Sie unsere Beratung?

Sie haben besondere Anforderungen? Oder benötigen ein individuelles Angebot von unseren erfahrenen Fachberatern? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Sie wünschen Beratung? Wir rufen Sie zurück!
Unsere Fachberater kümmern sich gern individuell um Ihr Anliegen und rufen Sie zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück - einfach Daten ausfüllen und Rückruf anfordern.