Kostenlose Beratung

Sie haben Fragen?

0800 100 49 01

Mo-Fr 7 - 18 Uhr | Sa 8 - 12 Uhr

Lassen Sie sich
von unseren
kompetenten
Fachberatern
unterstützen.

Wartehallen für Haltestellen und Co


An vielen Haltestellen findet man eine Wartehalle. Diese Wartehalle erfüllt mehrere Zwecke. Da wäre zum einen das Dach. Viele Wartehallen haben auch eine Überdachung. So ist der Wartende vor Niederschlag geschützt. Zudem gibt es auch Trennwände und Außenwände für die Wartehalle. Dies ist natürlich auch ein zusätzlicher Schutz vor Regen. Es beruhigt viele Menschen besonders nachts, dass eine Wand hinter ihnen ist.


Durch diese Rückwand an der Wartehalle wird zudem verhindert, dass Müll in die Grünflächen um die Haltestelle herum, geworfen wird. Zudem können die Wartehallen mit einem passenden Mülleimer und Aschenbecher ausgerüstet werden. So kann in der Nähe der Wartehalle das Müllproblem in den Griff bekommen werden.


Da es sich um eine Wartehalle handelt, Menschen hier also warten müssen, können optional auch Sitzgelegenheiten mitbestellt werden. Das erleichtert besonders älteren Leuten das Warten.
 

Wartehallen




Wartehallen von Ziegler


Ziegler bietet Wartehallen in verschiedenen Größen, Farben, Materialien und Design. So kann die Wartehalle zum Beispiel den Anforderungen einer kleinen Haltestelle genauso gerecht werden, wie bei einem Busbahnhof. Die Farbe kann ganz den anderen Haltestellen in den Umgebung beziehungsweise dem Umfeld der Haltestelle angepasst werden.Doch es gibt nicht nur an Haltsstellen eine Wartehalle, sondern auch an vielen anderen Plätzen. So bietet Ziegler auch runden Pavillons an, in dem sich die Menschen gegenüber sitzen. Solche Wartehallen befinden sich zum Beispiel vor Firmenkomplexen als Raucherunterstände. Im Eingangsbereichen von großen Gebäuden werden oft Wartehallen angebracht, um Menschen, die sich vor der Türe aufhalten Schutz zu geben.
Kostenloser Versand Vorkasse & Rechnung 14 Tage Rückgabe Kostenlose Beratung: 0800 100 49 01